Skip to main content

Prinzessin Bett – Von Eltern für Eltern

Es ist nicht gerade einfach für Eltern, das richtige Zimmer für ihr Kind einzurichten. Wer weiß schon, wohin sich die Interessen eines Kindes hin entwickeln werden? Doch eines können wir mit Gewissheit sagen:

Für Mädchen ist ein Prinzessin Bett immer ein Knaller!

Aus diesem Grund wollen wir mit dieser Webseite genauere Informationen rund um das Thema „Prinzessin Bett“ geben, sodass die kleine Prinzessin höchstpersönlich, den idealen Thron bekommt.

Worlds Apart Patchwork Prinzessin Kinderbett 450GGL

119,99 € 125,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Preisvergleich

Viele Eltern haben bereits nach wundervollen Einrichtungsaccessoires Ausschau gehalten, damit das Kinderzimmer nicht einfach nur ein Kinderzimmer ist, sondern eine echte kleine Fantasiewelt. Dabei ist das gar nicht so schwer, wenn man die richtigen Farben und Möbel aussucht. Ein Prinzessin Kinderbett ist somit der erste richtige Schritt, da es die Fähigkeit hat, den ganzen Raum zu verzücken und ohnehin einen Nutzen erfüllt – es handelt sich also nicht einfach nur um Schnickschnack.

Im Folgenden werden die wichtigsten Kriterien rund um den Kauf eines Prinzessin Bettes vorgestellt.

Worauf muss ich unbedingt vor dem Kauf achten?

Prinzessin Betten müssen zunächst einmal eines sein: 100%ig Sicher!

Viele Eltern vergessen gerne, dass es sich um den Schlafplatz des Kindes handelt und dass es somit auf einem technisch fortschrittlichen Stand sein muss. Immerhin will man ja, dass die kleine Prinzessin mit einem gesunden Rücken und einen wohlbehüteten Schlaf aufwächst.

1. Material

Zu allererst muss das Material in einer TOP Qualität sein. Als Kind stößt man gerne mal mit Spielzeug gegen die Möbel, sodass Kratzer und Macken an der Tagesordnung stehen. Unschöne Kratzer lassen sich aber zum Großteil sehr gut vermeiden, wenn man bei dem Holz auf die entsprechende Qualität achtet. Zudem sollte es auch sicher gegen Flecken von Essensresten oder Getränken sein.

Eines ist klar: Mit einem guten Material, kann man sich so einige Sorgen rund um die Möbel sparen. Und das Beste ist, dass gute Qualität auch immer gerne als Second Hand Artikel gekauft werden. Wer also jetzt auf eine gute Qualität achtet, kann das Kinderbett im Prinzessinnen Design später, wenn das Kind älter geworden ist, verkaufen und bares Geld sparen.

Am besten eignet sich Holz aus massiver Buche oder Kiefer.

2. Sicherheit

Nach dem Material muss auch die allgemeine Sicherheit des Prinzessin Bettes bestätigt sein. Gerade als Baby oder als Kleinkind bewegt man sich viel im Schlaf.
Daher sind zunächst einmal viel Platz (200cm) und ein robustes Bettgestell das A und O.

Außerdem ist es ratsam, sich bestimmte Öko-Tests zu Rate zu ziehen, da der Markt auch sehr viele Betten hergibt, die mit Giftstoffen bearbeitet werden. Gerade günstige Kinderwaren sind mit Giftstofffallen versehen!

Neben dem Platz und der Standfestigkeit, ist es also wichtig, dass ökologische Materialien, ohne giftige Stoffe verwertet wurden. Auch die Farben müssen vollkommen unbedenklich sein.

Zuletzt wird die Sicherheit dadurch gewährleistet, dass die Gitterstäbe rund ums Prinzessin Bett normgerecht angebracht wurden. Die gesetzliche Din-Norm sieht nämlich vor, dass zwischen den Stäben 25 cm Abstand sein muss, damit die Gefahr, dass sich das Kind zwischen den Stäben einklemmt, minimal ist.

3. Ausstattung

Der dritte Punkt, denn es in erster Instanz zu beachten gibt, ist die Ausstattung des Prinzessin Betts.

Gibt es eine Ablage für Getränke?

Wie sieht es mit einem Nachttisch aus, um Bilderbücher, Tücher und andere „wichtige“ Dinge schnell griffbereit zu haben?

Gibt es ein Fach für frisches Bettzeug?

Durch die richtige Ausstattung wird ein „normales“ Bett wie von Zauberhand zu einem echten kleinen Prinzessinnen Thron.

Matratze und Lattenrost – die wichtigste Grundausstattung

Prinzessin bett Matratze Gehen wir nun etwas tiefer ins Detail der jeweiligen Ausstattungspunkte. Ein Bett besteht neben einem robusten Gestell, welches frei von Schadstoffen ist, ebenso aus einer Matratze und einem Lattenrost.

Diese Komponenten sorgen dafür, dass das Kinderbett für Prinzessinnen bequem und gesund ist.

Tatsächlich ist es so, dass die Matratze gar nicht so strengen Anforderungen genügen muss. Zum einen dient sie bloß für die ersten Lebensjahre und ist nach gut 4-6 Jahren nicht mehr benutzbar für ein Kind, zum anderen ist die Wirbelsäule bei einem Baby ohnehin noch gerade, weswegen die Matratze keineswegs eine ausgleichende Wirkung haben muss. Erst zwischen einem Alter von 5-10 formt sich die Wirbelsäule zu einem S.

In erster Linie ist wichtig, dass die Matratze nicht zu weich ist, damit das Kind nicht in ihr versinkt. Anschließend ist es notwendig, dass die Matratze vollkommen schadstofffrei ist. Der Platz, dein eine Matratze im Prinzessin Bett Kinderzimmer freihalten sollte, beträgt ca. 90 x 200 cm. Auf dieser Fläche kann sich das Kind voll und ganz entfalten, während das Verletzungsrisiko an den Ecken und Kanten extrem reduziert wird.

Prinzessin bett LattenrostWas den Lattenrost angeht, muss auch hier kein hochentwickeltes Modell herhalten. Es reicht, wenn alle Latten eines Lattenrosts gerade sind, sodass das Kind keiner Krümmung untersteht. Sowohl Lattenrost, als auch Matratze sollten „eben“ sein. Manch ein Kinderbett kommt auch gänzlich ohne Lattenrost aus, wobei man hier anmerken muss, dass das nicht die optimale Art und Weise für ein Kind ist, zu schlafen.
Durch den fehlenden Lattenrost, kann die Luft nämlich nicht einwandfrei zirkulieren, wodurch die Feuchtigkeit nicht entweichen kann. Das führt dazu, dass sich im Innern der Matratze Schimmel bilden kann.

Am besten ist es, wenn der Abstand zwischen den einzelnen Latten ca. 4-5 cm beträgt.
Auf dem Punkt gebracht: Wie erkenne ich ein hochwertiges Prinzessin Bett?

Ein hochwertiges Prinzessin Bett lässt sich aufgrund folgender Faktoren erkennen:

  • Schadstofffreie Materialien (Holz, Matratze)
  • Gerades Lattenrost
  • Gerade, nicht zu weiche Matratze
  • Ausreichend Platz (ca. 90 x 200 cm)
  • Robustes Gestell (Eiche oder Kiefer)
  • Schöne Farben
  • Praktische Ausstattung (Nachttisch, Ablage, Schublade usw.)
  • Optional: Himmelbett

Vor- und Nachteile von Prinzessin Betten?

Vorteile:

  • Frohe Farben
  • Traumwelt für kleine Kinder
  • Sehr günstig
  • Nicht viel Aufwand nötig

Nachteile:

  • Sind nach ca. 5-6 Jahren uninteressant
  • Nach 6 Jahren muss ohnehin ein neues Bett her

Welche Ausführungen gibt es von Prinzessin Betten?

Ein Bett für Prinzessinnen gibt es in ganz verschiedenen Ausführungen. Hier entscheidet letztendlich der Geschmack der Eltern und (eventuell) des Kindes.

So gibt es einmal die Möglichkeit eine ganz bestimmte Form auszuwählen, die an prinzessinnenhaften Themen erinnert, wie beispielsweise eine Kutsche, ein Schloss, oder ein Märchenbett, in dem schon Schneewittchen, Dornröschen oder Rapunzel gelegen haben.

Weiterhin kann man sich für das Kind ein ganz bestimmtes Motiv aussuchen, welches an bekannte Prinzessinnen von Walt Disney und Co. erinnern.

Beliebt sind unter anderem:

  • Prinzessin Lillifee
  • Prinzessin Karolin
  • Prinzessin Jasmin von Aladin

Kinderbetten von Disney sind besonders bei den ganz kleinen Prinzessinnen besonders beliebt, denn sie laden dazu ein, in die Welt der heißgeliebten Märchen und Geschichten einzutauschen – beim Träumen oder beim Spielen…

Für wen eignet sich ein Prinzessin Bett?

Worlds Apart Patchwork Prinzessin Kinderbett 450GGLEin Bett für Prinzessinnen ist natürlich ganz besonders toll für Mädchen im Alter zwischen 1 und 7. Gerade in diesem Alter können Mädchen nicht genug von Prinzessin Karolin und viele weitere bekommen.

Mit dem richtigen Bett, wird auch ihr Kind zu einer kleinen Disney Princess!

Zudem sollte beachtet werden, dass sich das Bett für die Prinzessin auch an den übrigen Farben und Möbeln anpassen kann. Wenn das Zimmer zu bunt und zu chaotisch ist, so herrschen im Raum keine beruhigenden Schwingungen, die essentiell wichtig für den Schlaf sind.

Darüber hinaus gibt es auch Princess Betten für Erwachsene. Hier wird natürlich darauf Acht gegeben, dass alles ein bisschen schlichter designed wird. Die Farben sind zumeist ein sanftes Rosa, glänzendes Gold und schlichtes Weiß.

Was kostet ein gut verarbeitetes Bett für Prinzessinnen?

Die Preisspanne ist recht groß, wobei man ganz klar zugeben muss, dass ein Bett für eine Prinzessin keineswegs überteuert ist.

Die Spanne liegt ungefähr zwischen 100 und 300€. Unterschiede können entweder im Material oder bei der Ausstattung vorkommen, wodurch sich der Preis letztendlich definiert. Auch das Motiv oder das Thema kann einen gewissen Einfluss auf den Preis haben.

Wenn man sich aber vorstellt, dass ein Prinzessin Bett für Mädchen satte 5-6 Jahre hält, ist man als Elternteil gerne bereit, einen Preis von 100 bis 300€ zu bezahlen, wenn man ein Lachen in die Augen der kleinen Disney Princess zaubern kann. Die meisten handelsüblichen Princess Betten, die vollkommen ausreichend sind, sind allerdings nicht teurer als 200€.

In welchen Größen gibt es Betten für Prinzessinnen?

Prinzessin bett größenDie Größe des Bettes spielt eine große Rolle. Dabei kommt es natürlich auch darauf an, wie groß der Raum und der allgemeine Platz ist, in dem ein Princess Bett stehen soll.

Allgemein kann man sagen, dass eine Länge von 200 cm absolut TOP ist, damit sich ein Kind in einem Bett wohlfühlt. Solange die Länge 200 cm beträgt, ist die Breite eigentlich recht egal, sofern diese mindestens 90 cm beträgt. In dieser Größe kann man sicher gehen, dass das Kind nicht plötzlich zu groß für das Prinzessin Kinderbett wird.

Für Babys kann man auch mit kleineren Modellen ein tolles Disney Princess Kinderzimmer erschaffen. Solange die Größe für das Kind vollkommen ausreichend ist, reicht auch ein Bett mit den ungefähren Maßen 140 x 75 cm aus. Dies wäre dann die Mini-Variante.

Kleinere und größere Kinderbetten für Prinzessinnen sind im Handel eher eine Seltenheit.

Gibt es auch Prinzessin Betten für Babys?

Prinzessin bett babyKurzum: Ja die gibt es. Diese sind meist in einer Größe von 140 x 70 cm zu bekommen und sind mit einem dichten Gerüst versehen.

Im Internet gibt es bereits Modelle, die bis zu 100€ kosten. Aufgrund der Größe sind sie allerdings nur für Babys bzw. Säuglinge gedacht.

Gibt es auch Prinzessin Betten für Erwachsene?

Prinzessinbett ErwachseneJa, auch Erwachsene können sich über eine Vielzahl von Prinzessin Betten freuen. Zwar ist ein solches Bett nicht mehr für Mädchen und daher etwas schlichter, allerdings erinnern Farben und Formen stark an ein prinzessinnenhaftes Anwesen. Keine Sorge: Die Modelle sind bei weitem nicht mehr so kitschig, sondern viel mehr dezent und angenehm.

Welche Frau hat sich noch nie gewünscht, eine Prinzessin zu sein? Auch, wenn man ab einem gewissen Alter nicht unbedingt mehr die typische Disney Princess sein möchte.

Erwachsenen Betten für Prinzessinnen sollten natürlich immerzu ein Maß von mindestens 200 cm Länge und 90-140 cm Breite haben, sofern es sich um ein Single-Bett handelt.

Zudem muss hier darauf geachtet werden, dass sich der Lattenrost an die S-Form der Wirbelsäule anpasst und dass die Matratze weicher als bei einem Kleinkind ist.

Welches Zubehör gibt es für Prinzessin Betten?

Worlds Apart 499DIR Disney Princess Kinderbett mit Aufbewahrung und NachtischIm Grunde genommen sollte ein Bett recht schlicht sein. Zu viel Schnickschnack stört die Schlafruhe.

Folgende Zubehörteile sind aber dennoch für das Kinderbett für Prinzessinnen sinnvoll:

  • Himmelbettüberzug
  • Nachttisch
  • Nachttischlampe
  • Schublade zum Unterschieben
  • Getränkehalter

Unser Fazit

Prinzessin bett beleuchtetEin Prinzessin Bett Kinderzimmer ist von jedem Mädchen ein Traum. Welches Elternteil kann da schon „Nein“ sagen? Vor allem, wenn man bedenkt, dass sich die Preise für ein Kinderbett für Prinzessinnen absolut im Rahmen halten.

Wichtig ist, dass man beim Kauf darauf achtet, dass alle Komponenten des Betts vollkommen schadstofffrei sind. Ansonsten ist es kein großes Unterfangen, ein wirklich hochwertiges Princess Bett für seinen Nachwuchs zu bekommen, da der Lattenrost und die Matratze keine besondere Form brauchen oder Einstellung brauchen. Lediglich die Härte der Matratze sollte verhältnismäßig stark ausfallen.

Dann steht einem Prinzessin Bett Kinderzimmer nichts mehr im Wege!