Skip to main content

Prinzessin Bett mit Rutsche

Damit eine kleine Prinzessin, nachdem sie nach einer schönen und erholsamen Nacht im Land der Träume wieder aufwacht, gut und einfach in dem Tag rutschen kann, darf ein besonderes Extra am dem Prinzessinnen Bett auf keinen Fall fehlen. Die Rede ist von einer Rutsche, welche an dem bett angebracht wird, so dass die kleine Prinzessin nach dem Aufstehen keine Anstrengungen machen muss und ganz einfach aus dem Bett rutschen kann.

Prinzessin Hochbett mit Rutsche und Tunnel Kiefer Massivholz

399,00 €

Zum Angebot!

Die Anbringung der Rutsche

Bei einem. Prinzessin Bett mit Rutsche wird die Rutsche an einer der beiden Bettseiten angebracht. Ob diese an der Kopfseite oder an der Fußseite des Bettes angebracht wird ist vollkommen egal und kann ganz nach dem persönlichen Geschmack des Kindes entschieden werden. Um eine Rutsche an das Bett anbringen zu können, ist es wichtig, dass es sich bei dem Prinzessin Bett mit Rutsche um ein Hochbett handelt. Das Anbringen der Rutsche ist in der Regel sehr einfach, da zu jedem Prinzessin Bett mit Rutsche bereits die passende Anleitung und die passenden Schrauben vorhanden sind. Es muss gut darauf geachtet werden, dass die Rutsche stabil und robust ist, damit die Prinzessin, welche auf dieser herunter rutscht wohlbehalten und unversehrt unten ankommt.

Verschiedene Arten von Rutschen

Es gibt viele unterschiedliche Rutschen für die Betten von Prinzessinnen. In aller erster Linie unterscheiden sich diese natürlich in der Länge. Je Höher das Hochbett ist, desto länger ist auch die Rutsche. Dabei ist auch zu beachten, dass ein hohes Hochbett mehr Platz vor sich für die Rutsche benötigt, als ein nicht so hohes Hochbett. Natürlich kommt es auch darauf an, wie steil die Rutsche ist, doch da diese bei einem Prinzessin Bett mit Rutsche wegen der Verletzungsgefahr in der Regel nicht sehr steil sind, muss einiges an Platz eingerechnet werden. Auch in der Breite unterscheiden sich die Rutschen. Es gibt es breite und auch sehr schmale Exemplare, aus welchen das Kind seinen Favoriten wählen kann. Zu guter Letzt muss man sich entscheiden, ob man eine gerade oder eine runde Rutsche bevorzugt. Der Vorteil einer runden Rutsche könnte Jener sein, dass die Beschaffenheit und Konstruktion dieser, etwas platzsparender ist, als eine Rutsch, welche gerade verläuft.

Die Farbe und das Material

Die Rutsche von einem Prinzessin Bett mit Rutsche ist in der Regel aus dem selben Material angefertigt, wie das Bett. Die beiden gängigsten Materialien sind hierbei Holz und Metall. Es sollte jedoch darauf geachtet werden, dass die Rutschfläche nicht zu glatt ist. Trotzdem darf sie gleichzeitig nicht zu stark bremsen, damit das Kind elegant und in einem Rutsch auf der Rutsche herunter rutschen kann.

Sicherheitsmaßnahmen bei einem Prinzessin Bett mit Rutsche

Wichtig ist, dass sich vor der Rutsche keinen spitzen Gegenstände befinden, falls das Kind mit viel Schwung auf der Rutsche unterwegs ist. Es könnte sich stoßen und in schlimmsten Fall sehr weg tun. Deshalb sollte die Fläche, welche sich am Ende der Rutsche befindet, möglichst frei bleiben.

Fazit

Eine stabil montierte Rutsche, bei welcher alle Sicherheitsmaßnahmen erfüllt sind, ist eine tolle Möglichkeit für eine kleine Prinzessin, um gut und mit Schwung in den Tag zu starten.

Bewertung: