Skip to main content

Prinzessin Bett selber bauen

Es gibt auf dem Markt viele verschiedene Anbieter, welche Prinzessinnenbetten anbieten und vertreiben. Dabei sind die Modelle und die Ausführungen sehr unterschiedlich und somit ist auch die Auswahl sehr groß und umfangreich. Dennoch kann es durchaus vorkommen, dass keines der Betten voll hat ganz dem Geschmack des Kindes entspricht oder das Bett schlicht und ergreifend zu teuer ist. Um der kleinen Prinzessin trotzdem ihr eigenes Reich schaffen zu können, in welchem sie sich wie eine echte Prinzessin fühlen und sich in das Land der Träume begeben kann, kann man ein solches Prinzessin Bett selber bauen und damit die kleine Prinzessin überraschen.

Kinderbett Bett mit Matratze Kutsche für Prinzessin rosa

425,00 €

Zum Angebot!

Was wird für den Bau benötigt?

Wenn man ein Prinzessin Bett selber bauen möchte, dann braucht man einige Utensilien und einen sehr guten und detaillierteb Plan. In aller erster Regel muss klar sein, aus welchem Material das Bett bestehen soll. Da die einzelnen Teile zugeschnitten und zusammengebaut werden müssen, empfiehlt es sich in diesem Fall Holz zu wählen, da dies einfacher zu Hand haben ist. Dann muss man überlegen, was für ein Prinzessinnenbett man bauen möchte. Möchte man eine Kutsche oder möchte man ein Schloss? Wenn das klar ist, sollte man sich eine Anleitung suchen oder selbst eine sehr gute Anleitung erstellen, um das Prinzessin Bett selber bauen zu können. Für das Zuschneiden und Zusammenbauen des Bettes braucht man eine Stichsäge, einen Schleifer, einen Akkuschrauber und eine Klebepistole. Im besten Falle verwendet man ein bereits gekauftes Bett, um welches man dann, je nach dem was man bauen möchte, eine Fassade oder Räder eines Wagens baut.

Schritt für Schritt zum persönlichen Bett für Prinzessinnen

Um das Prinzessin Bett selber bauen zu können sollte man sich, bevor man sich an das Zuschneiden des Holzes begibt, Schablonen aus Papier ausschneiden, welche man sich dann auf das Holzstück überträgt. Erst dann sollte man das Holz vorsichtig zuschneiden. Hat man alle Teile ausgeschnitten, muss man diese polieren und schleifen, um einer Verletzungsgefahr vorzubeugen und ein optisch schöneres Ergebnis zu erzielen. Bevor die Teile zusammengebaut werden, sollte zumindest die Hintergrundfarbe auf die Holzstücke angebracht werden. Dafür kann man entweder eine Farbsprühpistole oder einen Pinsel verwenden. Die Bemalung mit einer Farbsprühpistole ist in der Regel schneller und gleichmäßiger. Wenn die Hintergrundfarbe angebracht und getrocknet ist, kann man die Teile zusammenbauen.

Details anbringen

Wenn alle Teile susammengebaut sind und das Prinzessinnenbett, sei es eine Kutsche oder eine Burg, fertig ist, kann man sich daran machen Extras an dem nett anzubringen. Dazu gehören zum Beispiel Räder für eine Kutsche, Knöpfe zum Aufhängen von Jacken und Taschen oder das Anbringen von Stickern und anderen Bemalungen.

Fazit

Es nimmt einiges an Zeit in Anspruch, um ein Prinzessin Bett selber bauen zu können, doch es lohnt sich auf jeden Fall. Denn so kann das Bett ganz nach den Vorstellungen der kleinen Prinzessin gebaut und bemalt werden. Die Farben, Formen und die verschiedenen Extras können individuell gewählt werden, um das perfekte Prinzessin Bett selbst bauen zu können. Denn nirgends lässt es sich besser schlafen und ausruhen wie in einem Bett, in welchem man sich rund um wohl und geborgen fühlt.

Bewertung: